HPLC SäulenEC analytische Säulen NUCLEODUR® Sphinx RP, 5 µm
InformationDetailsAlternativen/Zubehör
 

EC analytische Säulen NUCLEODUR® Sphinx RP, 5 µm

spezifische Selektivität durch bifunktionelle Oberflächenbelegung - USP L1 und USP L11
Porenweite 110 Å; Partikelgrößen 1,8 µm, 3 µm und 5 µm; 14 % C
hohe Dichte an kovalent gebundenen Silanen für tailing-freie Peaks
erweitert den Handlungsspielraum in der Methodenentwicklung
aufgrund geringer Blutungsneigung geeignet für die LC/MS
pH-Stabilität 1 - 10
hohe Reproduzierbarkeit und gleichbleibende Qualität dank strenger QC-Verfahren

Optimal für: Chinolonantibiotika, Sulfonamide, Xanthine, substituierte Aromaten
Partikelgröße 5 µm, 14 % C
 
Ø
innen
mm
Länge
mm
Menge
pro VE
Bestell Nr.
2,05014.004 567
3,05014.004 568
4,05014.004 569
4,65014.004 570
2,012514.004 571
3,012514.004 572
4,012514.004 573
4,612514.004 574
2,015014.004 575
3,015014.004 576
4,015016.225 971
4,615014.004 577
2,025014.004 578
3,025014.004 579
4,025014.004 580
4,625014.004 581

Zuletzt angesehen