OverallsEinwegoverall Tyvek® Classic Xpert, Typ 5/6
InformationDetailsAlternativen/Zubehör
DuPont de Nemours 
Einwegoverall Tyvek® Classic Xpert, Typ 5/6 LLG WWW-Katalog
Einwegoverall Tyvek® Classic Xpert, Typ 5/6

Einwegoverall Tyvek® Classic Xpert, Typ 5/6

Antistatische Kleidung verhindert, dass durch elektrostatische Aufladung Funken entstehen, die einen Brand oder eine Explosion verursachen können.

Diese Norm ist Teil einer Normenreihe. Wegen der verschiedenartigen Anwendungsgebiete und Materialien musste eine Unterteilung vorgenommen werden.

Die EN 1149 setzt sich aus folgenden Normen zusammen:
EN1149-1: Prüfverfahren für die Messung des Oberflächenwiderstandes
EN1149-2: Prüfverfahren für die Messung des elektrischen Widerstandes durch ein Material (vertikaler Widerstand)
EN1149-3: Prüfverfahren für die Messung des Ladungsabbaus
EN1149-4: Prüfverfahren für das Kleidungsstück (Norm befindet sich in Entwicklung)
EN1149-5: Leistungsanforderungen
DuPont™ Tyvek® Classic Xpert, Modell CHF5, weißer Anzug mit Kapuze in den Größen S bis XXXL. Robust und leicht; weniger als 180g pro Anzug. 3-teilige Kapuze für optimalen Sitz an Kopf und Gesicht bei Kopfbewegungen. Gummizüge an Kapuze, Ärmel- und Beinenden. Eingeklebter Gummizug im Rückenbereich. Großzügig geschnittener Zwickel für hohe Bewegungsfreiheit. Großer, leicht zu greifender Schieber am Reißverschluss.
Schutzanzüge aus Tyvek® bestehen aus sehr feinen, versponnenen Endlosfasern aus Polyethylen hoher Dichte, das eine ideale Kombination aus Schutz, Haltbarkeit und Tragekomfort bietet. Tyvek® ist luft- und wasserdampfdurchlässig und ist abweisend gegenüber wasserbasierenden Flüssigkeiten und Sprühnebel. Es bietet eine sehr hohe Barriere gegen feine Partikel und Fasern mit einer Partikelgröße von weniger als 1 Mikrometer, ist äußerst fusselarm und antistatisch ausgerüstet. Kein Zusatz von Silikon.
Typische Einsatzgebiete für Tyvek® Classic Xpert Schutzanzüge: Umgang mit Pharmazeutika, chemische Prozessindustrie, Öl- und Gasindustrie, allgemeine Wartungsarbeiten uvm.
  • Chemikalienschutzkleidung, Kategorie III, Typ 5-B und 6-B
  • EN 14126 (Schutzkleidung gegen Infektionserreger), EN 1073-2 (Schutzkleidung gegen radioaktive Kontamination)
  • Antistatische Ausrüstung (EN 1149-5) - auf beiden Seiten
  • Außenliegende Nähte mit einer zum Patent angemeldeter Nahttechnologie ermöglichen höhere Dichtigkeit gegen Flüssigkeits-Sprühnebel
  • Sehr geringe nach innen gerichtete Leckage durch optimiertes Design
  • Selbstsichernder Tyvek® Reißverschluss mit Reißverschlussabdeckung für noch höheren Schutz
 
GrößeMenge
pro VE
Bestell Nr.
S19.390 055
M19.390 056
L19.390 057
XL19.390 058
XXL19.390 059
XXXL19.390 054

Zuletzt angesehen