InformationDetailsAlternativen/Zubehör
 
Wippschüttler Typ 3013 / 3014 LLG WWW-Katalog





Wippschüttler Typ 3013 / 3014

Wippschüttler Typ 3013 / 3014

Außengehäuse aus hochschlagfestem Polystyrol, grauweiß lackiert, Bodenplatte aus elektrolytisch verzinktem Stahlblech, pulverbeschichtet, grauweiß. Bewegungstisch aus eloxiertem Aluminium mit vier Kunststoffzapfen. Übersichtliche Armaturentafel für leichte Bedienung.
Antrieb durch überlastungsgeschützten Wechselstrommotor. Elektronische Drehzahlregelung, stufenlos einstellbar, sanfter Anlauf. Konstante Bewegung bei Dauerbetrieb, lastunabhängig, geräuscharm. Geeignet für den Einsatz in Inkubations- und Temperierräumen bei Umgebungstemperaturen zwischen + 10 und + 50 °C. Die Geräte sind wartungsfrei und mit dem CE-Zeichen gekennzeichnet. Nahezu alle Formen von laborüblichen Behältern können mit praktischen Zusatzeinrichtungen problemlos auf dem Bewegungstisch befestigt werden.
Analog geregeltes Modell Typ 3013 (Abb. 1):
Timer umschaltbar zwischen Dauerbetrieb und zeitbegrenzten Betrieb bis 60 Minuten.
Digital geregeltes Modell Typ 3014 (Abb. 2):
Mikroprozessorgesteuert, für Dauerbetrieb oder zeitbegrenzten Betrieb bis 99 Std. und 59 Minuten mit RS232 Schnittstelle für die Steuerung über PC. LC-Display für Zeitdauer und Drehzahl.
Stabile, verschleißarme Konstruktion. Geräte für langsame Wippbewegungen. Schaffen reproduzierbare Wachstums- und Aufbereitungsbedingungen für Zellkulturen und andere Medien. Sorgen für optimal gleichmäßige Umspülung und Umwälzung der Proben. Vielfältig einsetzbar, z.B. zur Versorgung von Parallelkulturen und Zellinien oder zum Anfärben und Entfärben von Gelen.
 
TypSchüttelbewegungZulässige
Schüttelmenge /
Maximale Traglast
kg
min. Drehzahl
1/min
Menge
pro VE
Bestell Nr.
3013wippend15,0000219.837 913
3014**wippend15,0000219.837 914
* Bitte bei Bestellung angeben!
** Drehzahl und Restlaufzeit werden von 2 LC-Displays angezeigt.

Zuletzt angesehen