MikroliterspritzenMikroliterspritzen Serie 1700/1000, feste Nadel (N)
InformationDetailsAlternativen/Zubehör
Hamilton 
9.221 448 LLG WWW-Katalog





9.221 448

Mikroliterspritzen Serie 1700/1000, feste Nadel (N)

Spitzenform 2 (pst2): Standard-Spitzenform mit einem Anschliff von 12°, leicht nach innen gebogen (Schutz vor Verstopfung). Ideal für die Gaschromatographie.

Spitzenform 3 (pst3): Spitze mit einem Anschliff von 90°. Für genaues Dosieren bei Dünnschichtchromatograpie- und HPLC-Anwendungen.

Spitzenform 4 (pst4): Diese Nadeln haben einen Anschliff von 10° - 12°. Sie sind für die Verwendung in Veterinär- und Life-Science-Anwendungen vorgesehen.

Spitzenform 5 (pst5): Diese Nadeln haben ein geschlossenes Ende. Die Seitenöffnung verhindert ein Verstopfen der Nadel beim Durchstechen von Septen. Diese Nadeln sind in Gauge 26S, 23 und 23S verfügbar.

Spitzenform AS (pstAS): Mit stirnseitig angeschliffenem 8° Konus. Speziell für GC Autosampler.
Mit PTFE-Kolbenspitze. Gasdichte Mikroliterspritzen mit einzementierter Kanüle (N). Nadellänge: 51 mm
 
TypVolumen
μl
GaugeSpitzenformMenge
pro VE
Bestell Nr.
1001 LTN1000223 (HPLC)16.800 149
1001 LTN1000222 (GC)19.221 470
1002 LTN2500222 (GC)19.221 475
1005 LTN5000223 (HPLC)17.631 831
1005 LTN5000222 (GC)19.221 480
1005/RN5000222 (GC)19.221 495
1010 LTN10000222 (GC)19.221 485
1701 N1026s2 (GC)19.221 448
1701 RN10--16.204 129
1702 N2522s3 (HPLC)16.083 932
1702 N2522s3 (HPLC)17.630 609
1702 N2522s2 (GC)19.221 449
1705 N5022s2 (GC)19.221 450
1710 N10022s2 (GC)19.221 455
1725 N25022s2 (GC)19.221 460
1750 LTN500222 (GC)19.221 465

Zuletzt angesehen