InformationDetailsAlternativen/Zubehör
 
Augendusche, Hand LLG WWW-Katalog


Augendusche, Hand

Augendusche, Hand

Zwei Duschen in einer. Die Dusche kann als fest installierte Augendusche in der Halterung betrieben werden. Dadurch behält der Verletzte beide Hände zum Offenhalten der Augen frei. Die Dusche kann auch aus der Halterung genommen werden, so dass auch andere Körperteile und auf dem Boden liegende Verletzte versorgt werden können.
  • erfüllt sowohl die nationalen Richtlinien/Normen: BGI/GUV-I 850-0, DIN 1988 und DIN EN 1717,
  • erfüllt die internationale Normgebung: ANSI Z358.1-2009 und DIN EN 15154-2:2006
  • DIN-DVGW geprüft und zugelassen
  • Kennzeichnungsschild nach DIN wird mitgeliefert.
  • Die Duschköpfe sorgen für eine großflächige Wasserverteilung. Dadurch werden auch die Regionen um die Augen versorgt. Die genaue Plazierung der Augen in dem Wasserstrahl ist unkritisch.
  • Große Löcher in den Duschköpfen schützen gegen Verkalkung. Die Duschköpfe können zur Reinigung abgenommen werden.
  • Gummimuffen schützen vor Verletzungen durch Stoßen.
  • Arretierender Auslösehebel.
  • Leichte Staubkappen, die bei Betätigung von selbst öffnen.
  • Integrierter Strahlregler hält den Wasserstrahl unabhängig vom Wasserdruck konstant.
  • Eingebauter Rückflussverhinderer vermeidet ein Zurücksaugen von Schmutzwasser.
 
TypFürMenge
pro VE
Bestell Nr.
1 Duschkopf, senkrechtTisch17.651 587

Zuletzt angesehen