KultivierungKlonierungszylinder, PS, steril
InformationDetailsAlternativen/Zubehör
 
Klonierungszylinder, PS, steril


Klonierungszylinder, PS, steril

Klonierungszylinder, PS, steril

Klonierungszylinder zum Vereinzeln von Zellen oder Zellgruppen aus einer Population innerhalb einer Kulturschale. Um einen Klon zu isolieren wird am unteren Rand des Klonierungszylinders eine dünne Fettschicht aufgebracht. Der Zylinder wird anschließend über den Klon der Wahl gestülpt. Nach dem Hinzufügen von Trypsin oder EDTA wird die Schale kurz bei 37 °C inkubiert bis sich die Zellen lösen. Die Zellen können dann z.B. in einem anderen Behälter weiter inkubiert werden.
  • Die Zylinder sind nach oben verjüngt, so dass die Unterkante breiter ist als die obere, wodurch eine gute Versiegelungsoberfläche sichergestellt wird.
  • Polystyrol Klonierungszylinder werden steril verpackt geliefert
  • Drei Größen : Innendurchmesser 4,7 mm x 8 mm Höhe, 6,4 mm Innendurchmesser x 8 mm Höhe und 9,5 mm Innendurchmesser x 11mm Höhe
  • Je Größe 10 Stück pro Beutel
 
 TypMenge
pro VE
Bestell Nr.
 Set Klonierungszylinder, Größen: 4,7 x 8mm / 6,4 x 8 mm / 9,5 x 11 mm, 40 Stk. pro Größe1206.270 364
 Klonierungszylinder, 4,7 x 8 mm506.270 365
 Klonierungszylinder, 6,4 x 8 mm506.267 086
 Klonierungszylinder, 9,5 x 11 mm506.270 371

Zuletzt angesehen