KapillarenMikro-Einmalpipetten, DURAN®, minicaps® end-to-end
InformationDetailsAlternativen/Zubehör
 
Mikro-Einmalpipetten, DURAN®, minicaps® end-to-end


Mikro-Einmalpipetten, DURAN®, minicaps® end-to-end

Mikro-Einmalpipetten, DURAN®, minicaps® end-to-end

minicaps® Mikro-Einmalpipetten im System end-to-end. Ausführung nicht heparinisiert und heparinisiert. Konformitätserklärung nach DIN 12600. Entsprechend der deutschen Eichordnung. Mit Chargennummer auf der Verpackung. Made in Germany aus Originial SCHOTT DURAN®. Gemäß ISO 7550.

Vorteile:
  • fehlerfreies Füllen von Ende zu Ende
  • nur 30 bis 32 mm lang
  • entnahmefreundlicher Spenderverschluss im Color-Code


Transportgerechte Verpackung: Je 100 minicaps® sind in einer Glaskartusche mit Spenderverschluss, je 10 Kartuschen und eine Pipettierhilfe sind in einem bruchstabilen Umkarton verpackt.
Nicht heparinisiert. Konformitätserklärung nach DIN 12600, ISO 7550.
 
 Volumen
μl
Länge
mm
Richtigkeit
Max. Vol.
(± R%)
Präzision
Max. Vol.
(≤ VK%)
Menge
pro VE
Bestell Nr.
 0,530 - 320,51,01009.411 265
 130 - 320,51,01009.411 266
 230 - 320,51,01009.411 267
 330 - 320,51,01009.411 268
 3,33360,51,01009.411 269
 430 - 320,51,01009.411 270
 530 - 320,51,01009.411 271
 6,66720,51,01009.411 272
 1030 - 320,51,01009.411 273
 2030 ± 0,50,51,01009.411 274
 2530 - 320,51,01009.411 275
 3030 - 320,51,01009.411 276
 4030 ± 0,50,51,01009.411 277
 5030 ± 0,50,51,01009.411 279
 1001000,51,01009.411 280


Einmalpipetten, DURAN®, minicaps® end-to-end, Na-hep

minicaps® Mikro-Einmalpipetten im System end-to-end. Ausführung nicht heparinisiert und heparinisiert. Konformitätserklärung nach DIN 12600. Entsprechend der deutschen Eichordnung. Mit Chargennummer auf der Verpackung. Made in Germany aus Originial SCHOTT DURAN®. Gemäß ISO 7550.

Vorteile:
  • fehlerfreies Füllen von Ende zu Ende
  • nur 30 bis 32 mm lang
  • entnahmefreundlicher Spenderverschluss im Color-Code


Transportgerechte Verpackung: Je 100 minicaps® sind in einer Glaskartusche mit Spenderverschluss, je 10 Kartuschen und eine Pipettierhilfe sind in einem bruchstabilen Umkarton verpackt.
Natrium-heparinisiert. Konformitätserklärung nach DIN 12600, ISO 7550.
 
 Volumen
μl
Länge
mm
Richtigkeit
Max. Vol.
(± R%)
Präzision
Max. Vol.
(≤ VK%)
Menge
pro VE
Bestell Nr.
 530 bis 320,51,01009.411 252
 1030 bis 320,51,01009.411 253
 2530 bis 320,51,01009.411 255


Mikroeinmalpipetten, DURAN®, minicaps® end-to-end "Delbrück-Methode"

minicaps® Mikro-Einmalpipetten im System end-to-end. Ausführung nicht heparinisiert und heparinisiert. Konformitätserklärung nach DIN 12600. Entsprechend der deutschen Eichordnung. Mit Chargennummer auf der Verpackung. Made in Germany aus Originial SCHOTT DURAN®. Gemäß ISO 7550.

Vorteile:
  • fehlerfreies Füllen von Ende zu Ende
  • nur 30 bis 32 mm lang
  • entnahmefreundlicher Spenderverschluss im Color-Code


Transportgerechte Verpackung: Je 100 minicaps® sind in einer Glaskartusche mit Spenderverschluss, je 10 Kartuschen und eine Pipettierhilfe sind in einem bruchstabilen Umkarton verpackt.
minicaps® - Einmal-Kapillarpipetten im System end-to-end. Konformitätserklärung nach DIN 12600. Mit Chargennummer auf der Verpackung. Made in Germany aus Original SCHOTT DURAN®. Speziell konzipiert für die sogenannte Delbrück-Methode (nach Prof. Dr. Delbrück). Natrium-heparinisiert, acc. ISO 7550. Transportgerechte Verpackung: Je 100 minicaps sind in einer Glaskartusche mit Spenderverschluss, je 10 Kartuschen und eine Pipettierhilfe sind im bruchstabilen Umkarton verpackt.
 
 Volumen
μl
Länge
mm
Richtigkeit
Max. Vol.
(± R%)
Präzision
Max. Vol.
(≤ VK%)
Menge
pro VE
Bestell Nr.
2030 ±0,50,51,01009.411 254
 4030 ±0,50,51,01009.411 256
 5030 ±0,50,51,01009.411 258

Zuletzt angesehen