InformationDetailsAlternativen/Zubehör
 

Kleinzentrifuge Z 207 A mit Kombinations-Rotor

Die Kleinzentrifuge Z 207 A ist ideal für den Einsatz bei geringen Probenmengen. Die übersichtliche Bedienoberfläche mit "Touch"-Funktion ist besonders komfortabel in der Handhabung, auch beim Arbeiten mit Handschuhen.

  • Mikroprozessorsteuerung mit LCD-Anzeige
  • Permanente Anzeige von Soll und Ist-Wert
  • Deckelverriegelung
  • Aktive Unwuchterkennung und -abschaltung
  • Je 10 Beschleunigungs- und Bremsprofile, ungebremster Auslauf möglich
  • Gebaut nach internationalen Sicherheitsrichtlinien, z.B. IEC 61010
  • Geräuschpegel unter 60 dBA bei max. Drehzahl
  • Adapter für Röhrchen mit geringerem Volumen erhältlich
  • "Quick"-Taste für Kurzläufe
  • 99 komplette Läufe speicherbar
Besonders geeignet für Anwendungen in der Zellkultur. Durch den Kombinations-Rotor entfällt ein Rotorwechsel oder der Einsatz von Adaptern.

Lieferumfang: Kleinzentrifuge Z 207 A inkl. Kombinations-Winkelrotor 221.86 V01 für 4 x 15 oder 4 x 50 ml konische Röhrchen
Spezifikationen
Max. RZB:4445 x g
Max. Drehzahl:6800 min-1
Max. Beladung:4 x 15 / 4 x 50 ml
Timer:59 min 50 s/10 s Schritte
99 h 59 min/1 min Schritte
Leistungsaufnahme:50 W
Abmessungen (B x T x H):280 x 350 x 240 mm
Gewicht:8 kg
Netzanschluss:100-230 V, 50/60 Hz
Kleinzentrifuge Z 207 A mit Kombinations-Rotor


Kleinzentrifuge Z 207 A mit Kombinations-Rotor
 TypMenge
pro VE
 Z 207 A + 221.86 V01Art.Nr.4.678 8061
Zubehör:
Winkelrotor für Kleinzentrifuge Z 207 AHERMLE Labortechnik GmbH
Alternativen:
Kleinzentrifuge Z 207 A mit WinkelrotorHERMLE Labortechnik GmbH

Zuletzt angesehen