InformationDetailsAlternativen/Zubehör
biomedis Vertriebsges. mbH 

Laborautoklaven D-line

Die Geräte sind für nahezu alle Sterilisationsaufgaben in Laboratorien konzipiert und eignen sich für die Sterilisation von Flüssigkeiten, Festkörpern, Instrumenten und Gläsern, Abfällen und für die Zubereitung von Agar.
  • EL = horizontale Beladung
  • ELV = vertikale Beladung
  • EL-CGD und ELV-CGD, mit integriertem Dampferzeuger und Schnellrückkühlung
  • Speicher für bis zu 200 Programmabläufe
  • Optional 2. flexibler Pt 100-Sensor
  • Bis zu 30 Nutzergruppen und Passwörter speicherbar
  • Steuerung und Software erfüllen die FDA-Anforderungen 21 CFR, Part 11
  • Automatische Aufforderung zum Filterwechsel in Abhängigkeit von den Zyklen
  • Einfache Dokumentationsarchivierung über USB-Schnittstelle
  • Doppelte Sterilisationszeit-Überwachung
  • Serviceprogramm für die Statusprüfung aller Ein- und Ausgänge
  • Sterilisiertemperatur zwischen 105 °C und 137 °C einstellbar
  • Optional als Desinfektions- und Temperiergerät im Temperaturbereich von 40 °C bis 105 °C nutzbar
  • 7 Standard Sterilisationsprogramme

Lieferbare Optionen
  • Schnellrückkühlung und Radialventilator
  • Vakuumpumpe zur Evakuierung von Restluft
  • Abluftfiltration (vorgeschrieben für Laboratorien ab S2)
  • Hebevorrichtung zum einfacheren Be- und Entladen
  • Drucker zur Dokumentation der Läufe (bitte separat bestellen)
  • R.PC.R Software für die Datendokumentation und -archivierung
 
 TypVolumen
l
Abmess­ungen
(B x T x H)
mm
Kammer
Ø x H
mm
Menge
pro VE
Bestell Nr.
 2840 EL-CGD28530 x 760 x 440280 x 40019.842 802
 2840 ELV-D31540 x 440 x 980280 x 46016.283 606
 5075 ELV-D160870 x 770 x 1090500 x 75016.282 374

Zuletzt angesehen